Armor Lux-Qualität

Das Ansehen von Armor Lux gründet auf der Qualität der Produkte des Unternehmens. Seit 1971 verfügt das Unternehmen über eine Abteilung, die es ermöglicht, die Herstellung seiner Strickwaren zu kontrollieren und eine hochwertige Qualität der unter dem Markennamen Armor Lux verkauften Artikel zu gewährleisten.

Armor Lux verfügt in Quimper über eine Qualitätssicherungsabteilung, die heute aus etwa 20 Personen besteht und über ein unabhängiges Analyselabor. Das Unternehmen hat ein Qualitätssicherungssystem ins Leben gerufen, das auf den Grundsätzen der Norm NF ISO 9001 Version 2008 beruht und insbesondere Folgendes garantiert:

  • Dass die Produkte den technischen Leistungsbeschreibungen der Kunden sowie den geltenden rechtlichen und behördlichen Anforderungen entspricht ;
  • Dass der Herstellungsprozess eines fertigen Artikels dank der Dokumentation der einzelnen Etappen nachvollzogen werden kann ;
  • Dass in Bezug auf die Rohstoffe und die Fertigprodukte Qualitätskontrollen durchgeführt werden ;
  • Dass die Produkte unschädlich sind und auf die Gesundheit der Verbraucher geachtet wird ;
  • Dass das Qualitätssicherungs- und Kundenzufriedenheitssystem stetig optimiert werden.

Armor Lux verfügt über ein eigenes Versuchs- und Analyselabor, dass auf die Kontrolle und die Entwicklung von Textilien spezialisiert ist (LAD). Seit 2011 ist das Labor von der französischen Akkreditierungsbehörde COmité FRançais d'ACcréditation (COFRAC), gemäß der Norm NF EN ISO/CEI 17025 zugelassen. Das Labor von Armor Lux führt jedes Jahr mehr als 10.000 physikalische und chemische Tests durch (Titrationstests, Formbeständigkeit, Farbechtheit, mechanischen Eigenschaften etc.).


FAQ Kontakt Unsere Geschäfte